Implantate

 Die Implantologie erlaubt Ihnen neue Möglichkeiten des Zahnersatzes. In vielen Fällen auch einen Festsitzenden. Hierbei können einzelne fehlende Zähne ersetzt werden, als auch größere Lücken oder zahnlose Kiefer. Das Implantat ersetzt die natürliche Zahnwurzel und ermöglicht somit das Einsetzten eines festen Zahnersatzes. Sie werden weder beim Sprechen oder Essen, noch beim Lachen spüren, dass Ihnen Zahnimplantate eingesetzt wurden. Und Ihre Gegenüber wird auch nichts bemerken.

 Bei ausreichende und guter Zahnhygiene u. a. durch regelmäßige Prophylaxe (professionelle Zahnreinigung), kann dem Eindringen von Bakterien und Entzündungen vorgebeugt werden, so ist ein Verlust der Zahnimplantate undenkbar. Problemlos sind die Zahnimplantate so sogar lebenslang haltbar.

Wir beraten Sie gern und verhelfen Ihnen zu schönen neuen Zähnen. Vereinbaren Sie einen Termin zum Beratungsgespräch Tel.: 030 47 46 200.

Wünschen Sie einen Termin zur Beratung von schmerzarmen Implantaten lassen Sie es unser Fachpersonal bei der Terminvereinbarung wissen.

Unser Fachpersonal ist entsprechend geschult (Curricula deutscher Implantologiegesellschaften (DGZI)) und besucht regelmäßig Weiterbildungen/Auffrischungen, um immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft zu sein.

 

Fallbeispiele: einzelne fehlende Zähne / mehrere einzelne Zähne